Geniessen am G–Punkt der Stadt
"Geschmacksverdichtungspunkt"
Geniessen am G–Punkt der Stadt
"Geschmacksverdichtungspunkt"
Geniessen am G–Punkt der Stadt
"Geschmacksverdichtungspunkt"
Voriger
Nächster

k.u.k. Speisenkarten mit Tagesgerichten
(„Catch of the Day“)

Liebe Freunde der k.u.k. Küche!

Im Zusammenhang mit der k.u.k. Neueröffnung am 19.5.2021 haben wir unser Speisenangebot überarbeitet. Unsere Tagesgerichte entnehmen Sie unserer aktuellen Speisenkarte, welche Sie jederzeit auch hier auf unserer Webseite downloaden können.

Unser beliebtes Beef Tartar gibt es ab sofort wieder jederzeit à la carte (ohne Vorbestellung)!

Speisenkarte aktuell

Bitte zum Download bitte auf das Icon klicken. Gerne können Sie den Link https://kukhofwirt.com/cms/speisenkarte.pdf in Ihren Favoriten abspeichern!

Ab 19. November können Sie auch aus unserer „Gondelkarte“ im Zusammenhang mit unseren neuen „k.u.k Gastro-Gondeln“ wählen.
Direkt-Link: 
https://kukhofwirt.com/gondelkarte.pdf

International guests please download our menu in English.

Unsere k.u.k. Speisenkarte wird jederzeit saisonalen, frischen Angeboten unserer Lieferanten aber auch nach äußeren Umständen wie Wetter, Veranstaltungen oder aktuellen Themen angepasst. In der Regel ist für alle unsere Gäste etwas dabei, wir bieten immer auch vegetarische und meistens auch vegane Gerichte an. Zum Download bitte auf das Icon oben klicken.

Alle Preise inkl. aller Steuern.
Leider können wir nicht über EC-Karte oder Kreditkarte abrechnen!

Bier des Monats

Obertrumer Original
O,33 L € 3,60

Vollmundiges, kräftiges Bouquet. Mild und ausbalanciert, aus vollem Korn gebraut mit über 400-jähriger Erfahrung. Die typisch österreichische Bierspezialität aus der Trumer Privatbrauerei

Gebraut nach der ursprüngl ichen Brauart bleiben bei diesem Bio Märzen-Zwickl die ungefilterten Hefen als Geschmacksträger im Bier erhalten – es zeichnet sich durch mehr Milde, Vollmundigkeit und vielschichtige Geschmacksnuancen aus. Die eigens für uns angebaute Bio Braugerste stammt von regionalen, österreichischen Bio Landwirten. Die Trübung ist bewusst dezent gehalten, um den erfrischenden Charakter des Bieres zu unterstreichen. Dabei kommt uns die längere Reifephase nach der Philosophie des Slow Brewing zu Gute, durch die sich das Bier schonend und natürlich klärt.

Stilgerecht in der originalen, etwas kleineren und bauchigen EURO-Flasche abgefüllt und mit einem Trumer Etikett aus den 70er Jahren versehen, ist auch die Verpackung eine Hommage an das ursprüngliche Design von früher.

Tischreservierung

Man findet uns am einfachsten mit GOOGLE MAPS oder wenn man unten auf Größere Karte ansehen klickt:

Scroll to Top