k.u.k. Antivirus Gutschein 2.0

Schon im „Lockdown I“ vor fast einem Jahr war unsere Gutschein-Aktion ein großer Erfolg und wir konnten alle unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen behalten! Nun müssen wir seit Anfang November 2020 durch „Lockdown II und IIIein weiteres Mal und noch viel länger geschlossen halten, weshalb wir einen zusätzlichen Vorteil für Euch drauflegen:

Bei Investition in unseren aktuellen „Antivirus Gutschein 2.0“ profitiert Ihr nicht nur von den bewährten 6 – 11 % Verzinsung in Form des Gutschein-Bonus sondern auch von der Verlosung von 24 attraktiven Gutschein-Preisen!

So funktioniert's:

  Betrag freier Wahl auf unser nur für diese Gutschein-Aktion eingerichtetes Konto AT50 2031 4055 0003 8996 bei der Sparkasse Bad Ischl überweisen und Überweisungsbeleg ausdrucken.

  Überweisungsbeleg = Gutschein und gilt ausgedruckt bei uns wie ein Geldschein. Differenzbeträge zwischen Konsumation und Gutschein-Wert können vom Guthaben abgezogen, bei weiteren Besuchen aufgebraucht oder in Form von Bargeld vor Ort zurückgezahlt werden. Euer Guthaben behält Gültigkeit, solange es uns gibt 😉

  Der Gutschein-Bonus entspricht einer „Naturalverzinsung“ Eurer Vorauszahlung in der Höhe von 6 bis 11%: Pro 50,- Euro Überweisung laden wir Euch wahlweise auf ein Glas Prosecco, ein Trumer Pils, ein Krügl Augustiner, einen Kaffee oder einen Martini Fiero ein. Das bedeutet ab 100,- Euro zwei, ab 150,- drei und so weiter … Nach oben hin gibt’s keine Grenze 😉 Bei Rückzahlung des Guthabens besteht kein Anspruch auf den Bonus.

  Die Preise unseres Gutschein-Gewinnspieles verlosen wir unter den Einzahlern am Ostermontag, 5. April 2021. Die Fortlaufende Nummer Eurer Überweisung auf dem Gutschein-Konto ist Eure Gewinn-Nummer. 24 dieser Nummern werden nach dem Zufallsprinzip gezogen. Die Namen der Gewinner veröffentlichen wir auf dieser Webseite, über unsere Facebookseite sowie unseren k.u.k. Newsletter. Falls Ihr unter den Gewinnern seid, könnt Ihr direkt mit uns Kontakt aufnehmen.

  Wir führen genaue Aufzeichnungen und haben so jederzeit Kontrolle über die eingelösten Gutscheine und das jeweilige Guthaben. Missbrauch ist dadurch ausgeschlossen.

  Warum wir das machen? Aufgrund der behördlichen Verordnungen sind alle unsere Betriebe schon zum zweiten Mal geschlossen. Das bedeutet einen weiteren riesigen und existentiellen „Schock“ für unser Unternehmen! Zusätzlich zu den staatlichen Hilfen müssen wir versuchen, unsere lebenswichtige, kurzfristige Liquidität zu sichern. Nur dadurch können wir unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen behalten und die Fixkosten decken.

  Danke unseren Gutschein-Partnern –  Trumer-Privatbrauerei aus Obertrum, Augustiner Bräu München, Getränke Wagner und der Bacardi-Martini GmbH – für die tatkräftige Unterstützung der Aktion!

  Danke der „k.u.k. Solidargemeinschaft“, bestehend aus unseren Mitarbeitern, Bank & Steuerberatung, Partnern, Lieferanten, der „öffentlichen Hand“ – und vor allem aber Euch, unseren Gästen!

Ihr fehlt uns sehr und können es kaum erwarten, Euch wieder zu sehen!

kukMax Unterschrift

k.u.k. Max, Manu & Team

Scroll to Top